Unsere MannschafteN

Grasnarbenschocker

Ansprechpartnerin  Eltern- und Freizeithockey

Yvonne Bendlin

E-Mail >>>

Verantwortlicher Turniere

Sascha Badermann



Eltern- und Freizeithockey

trainingszeiten

Feld

Freitag 19:30 - 21:30 Kunstrasenplatz Jahnplatz

Halle

Freitag 20:00 - 22:00 Sporthalle IGS Weststadt


Ob Freizeitspieler oder Elternteil hockeyspielender Kinder, jung oder alt, Einsteiger oder alter Hase - bei uns kann jeder, der über 18 Jahre alt ist, mitmachen. Viele von uns standen schon mehrere Stunden am Spielfeldrand und schauten unseren Kindern zu, bis wir selber Lust bekamen mit Gleichgesinnten um die kleine Kugel zu streiten.

 

Wir sind ein Team, in dem sowohl Weiblein als auch Männlein gemeinsam spielen. Wir haben keinen Punktspielbetrieb, sondern üben freitags gemeinsam unter der Anleitung alter Hasen, die Kugel mit dem Schläger in die richtigen Bahnen zu bekommen und hocken danach gesellig zusammen. Manchmal fahren wir auch auf ein Elternhockey-Turnier. Wichtig für uns ist die Freude und der Spaß am Spiel.


Im Winter 2023 ist es endlich soweit: Wir richten nach langer Zeit mal wieder ein Eltern- und Freizeithockeyturnier aus – und zwar in der Halle!

Nach dem „Sommernachtstraum“, unserem großen Feldturnier, was vor einigen Jahren einmalig stattfand, haben wir uns nun entschlossen, die Eltern- und Freizeithockey-Szene mit einem zweitägigen Hallenhockeyturnier zu bereichern.

 

Benannt nach der Brunonia, der Landesgöttin des Herzogtums und Freistaates Braunschweig und heute noch zu sehen als Lenkerin der Braunschweiger Quadriga auf dem Braunschweiger Schloss, starten wir damit in ein neues Turnier, was hoffentlich nicht nur einmalig stattfindet.

 

Seid bei der Premiere am 25. und 26. Februar 2023 mit dabei, wenn es an zwei Tagen bei uns in Braunschweig „Friede · Freude · Freizeithockey“ heißt! Wir freuen uns auf Euch!

 

Nächster Termin: 25 und 26. Februar 2023

Anzahl: 12 Mannschaften, je sechs Mannschaften in zwei Gruppen 

Turnierbeitrag: EUR 250,00 pro Mannschaft (darin inkludiert sind 10 Personen)

Leistungen: all day long Zugang zum Buffet bekommen, 1 Kasten Wasser pro Tag sowie Frühstück am Sonntag in der Halle sowie mittags auch was Warmes

Teilnahme an der Party am Samstagabend: pro Person EUR 32,50€ inkl. Buffet und Party all night long. Hier freuen wir uns auch auf Eure Partner:innen/Begleitpersonen

Ort: Sporthalle der IGS Weststadt (Zufahrt über „Am Ganderhals“)

Eure direkte Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Infos für Euch

Ich bin für eure Rückfragen da:

Antonia Schwartz

Brunonia-Team 

» E-Mail

Turnierparty am Samstagabend:

Diese findet im Clubhaus unseres Braunschweiger THC im Friedrich-Kreiß-Weg 4, Braunschweig statt.



Wir brauchen Bass!

„Deine Eltern sind auf einem Hockeyturnier. Du gönnst ihn' diese Party, wie nett von dir!“

„Die Musik wird treffend als Sprache der Engel beschrieben“ meinte schon Thomas Carlyle. Ob wir nun mit der Meinung alleine sind, dass wir meist engelsgleich über den künstlichen Rasen gleiten und dabei den Eindruck von himmlischen Wesen hinterlassen, sollten andere beurteilen. Fakt ist aber: Musik gehört zum festen Bestandteil unseres Teams!

 

Ja ok, meist pfeifen wir aufgrund der Anstrengung, die unser geliebter Sport mit sich bringt, aus dem letzten Loch. Doch lassen wir uns oftmals während des Trainings, eigentlich immer in der dritten Halbzeit (oder wie es neuerdings ja heißen muss: im fünften Viertel) und immer häufiger auch während zahlreicher Turnierspiele von Musik beschallen. Und so ist es konsequent, dass wir natürlich auch unsere eigene Playlist auf Spotify haben, die auf den schönen Namen „GrasnarbenschOHRcker“ hört.

 

Hört doch mal rein!


Rückblicke

ein kurzer blick auf die vergangenen Taten unserer Heldinnen und Helden des gekrümmten Stocks


2022: TAGES-TURNIER Beim MTV Braunschweig

Wieder dürfen wir einen Pott mitnehmen – und behalten!

 

Wir wissen nicht, wie viele Jahre wir schon bei unseren Nachbarn vom MTV Braunschweig auflaufen. Ihr wunderbares Tagesturnier haben wir einfach sehr lieb gewonnen und sind jedes Mal sehr glücklich darüber, wieder eingeladen zu werden! 

 

Mittlerweile sind wir so viele kleine gierige Spielerinnen und Spieler geworden, dass wir in 2022 sogar zwei Mannschaften hätten stellen können. Aber letztendlich sind wir mit „nur“ einer Kleinfeldmannschaft aufgelaufen – mit über 20 Spieler:innen!

 

Bei sehr hohen Temperaturen kämpften wir uns durchs Turnier und standen auf einmal – ganz ehrlich: das hätten wir selbst nicht gedacht – mal wieder im Finale. Doch hier mussten wir uns unseren wunderbaren Sportsfreund:innen vom K-O-Team aus Cöthen geschlagen geben.

 

Den alten Pokal hatten wir vor dem Turnierstart abgegeben, den neuen durften wir leider nicht mehr mitnehmen. Umso mehr freuten wir uns , dass wir den alten Pokal vom MTV geschenkt bekommen haben, weil wir ihn am häufigsten gewonnen hatten. Ganz lieben Dank, liebe Spätlese! Dass aus diesem Pokal später sage und schreibe 11 Flaschen Rotkäppchen-Sekt geleert wurden, ist nur ein vielfach bestätigtes Gerücht ;-)

 

Wir freuen uns schon jetzt auf 2023 und drücken die Daumen, dass wir wieder zu diesem wunderbaren Turnier eingeladen werden!



2021: Feld-Turnier beim DHC Hannover

Wieder dürfen wir den Pott mitnehmen!

 

Endlich wieder ein Großfeldturnier beim DHC Hannover – und wieder ein tolles Turnier mit  einem „fast“ Turniersieg. 2019 haben wir uns nach einem Unentschieden im Finale den Turniersieg geteilt. Diesmal unterlagen wir im Endspiel eindeutig dem Gastgeber DHC. Dieser wollte aber nicht den Pokal als Ausrichter an sich nehmen und so kamen wir als Vizemeister wieder in den Genuss den Pokal mitzunehmen.

 

Dem Chat nach zu urteilen war die Abendveranstaltung ebenso legendär wie das Hockeyspiel.

 

Wir freuen uns, dass stets neue Gesichter den Weg in unsere Gruppe finden. Bei uns ist jeder gerne gesehen.

 


2020: mit abstand ein tolles training im PANDEMIE-JAHR

Training ab Mai mit viel Abstand, Technik, Technik und nochmals Technik – verpackt in viele unterschiedliche Übungen und unter Leitung unseres tollen Trainerteams Sigi und Manne Land. 

 

Nach den Sommerferien konnten wir endlich „kontakten“ und haben sogar ein Freundschaftsspiel mit der „Spätlese“, der Eltern- und Freizeithockeymannschaft vom MTV Braunschweig, durchführen können.

 

Der Höhepunkt diesen Jahres war unser traditionelles Event „Hockey meets Tennis“ im August mit anderen Bällen und Schlägern als gewohnt.


2019: Die Schlenzer aus Hamburg zu Besuch

Ende September haben wir eine über 30-jährige, alte Braunschweiger-Hamburger Freundschaft wiederaufleben lassen: Die „Schlenzer“ vom TTK Sachsenwald haben uns besucht. Nach einigen Jahren der Abstinenz ist ein Neuanfang getan.

 

Die Schlenzer präsentierten sich gut eingespielt und besiegten uns nach einem munteren Spielchen auf dem ¾ Feld mit 3:1. Bei schönstem Wetter wurde anschließend im Clubhaus gegrillt und beim gemeinsamen Getränk neue Freundschaften gesponnen.

 

Die Einladung für einen Gegenbesuch in 2020 ist bereits von den Schlenzern ausgesprochen. Also: Hamburg, wir kommen!



2019: FELD-TURNIER BEIM DHC HANNOVER

Im September waren wir sogar so viele, dass wir am Großfeldturnier beim DHC Hannover teilnehmen konnten!

 

Für uns Grasnarben bedeutete das, sich zwei Tage lang mit 15 anderen Mannschaften aus ganz Deutschland im Hockey zu messen, aber auch gemeinsam zu feiern und eine schöne Zeit zu haben.

 

Die Gastgeber der Herrenhäuser Cracks hatten sich dafür mächtig ins Zeug gelegt: neben optimalen sportlichen Bedingungen und bestem Hockeywetter sorgten Büffet, Tanz und sogar ein Feuerwerk für durchweg gute Stimmung an der Graft.

 

Am Ende wurden wir Turniersieger – gemeinsam mit den „Schlenzelbergern“ von Rotation Prenzlauer Berg aus Berlin.



2019: TAGES-TURNIER BEI der Spätlese des MTV Braunschweig

In 2019 haben wir an dem Tagesturnier beim MTV Braunschweig teilgenommen. Wie immer gab es muntere Spiele und einen netten Abend – teilweise sogar mit Live-Musik- mit Speis und Trank.

 

Und das tollste daran: Wir haben zum 2. Mal hintereinander den Pokal geholt. Was für ein Dreamteam!



SPONSORED BY