Unsere Mannschaften

1. Herren

Trainer
Carsten Alisch

Betreuer
Andreas Schlüter



Halle:  1. Bundesliga  /  Feld:   Regionalliga


Trainingszeiten   Feld 2021/2022

Dienstag           20:30 - 22:15 Jahnplatz

Donnerstag      20:30 - 22:15 Jahnplatz

Trainingszeiten   Halle 2021/2022

Dienstag:       20:00 - 22:00     Sporthalle IGS Weststadt

Donnerstag: 20:00 - 22:00     Sporthalle IGS Weststadt

 



Hallensaison 2020/2021

OH, wie ist das schön!

Samstagnachmittag. Ende Februar 2022. Draußen stahlt das erste Mal seit Wochen endlich mal wieder die Sonne vom Himmel. Und ich stehe bei diesem wundervollen Wetter in der Sporthalle der IGS Weststadt. Unserer IGS! Unserer Hallenhockeyheimat beim BTHC.

 

Erinnerungen werden wach. An große Spiele, die hier stattfanden. Hallenhockeybundesliga der Herren. Proppevolle Halle mit hunderten Hockeyfans, die diese Schulsporthalle am Stadtrand von Braunschweig für auswärtige Mannschaften zur „Hölle von Braunschweig“ machten – und damit dafür sorgten, dass die hochfavorisierten Teams aus der Hockeyhochburg Hamburg hier manchmal strauchelten.

 

Was waren das für Zeiten – herrlich!

Und heute? Dasselbe Bild. Die IGS ist proppevoll. Alle Besucher:innen haben vor der Halle ihr Impfzertifikat zeigen müssen. Fans aus Braunschweig sind von den Gästefans aus Hamburg getrennt. Hamburg? Ja, wieder einmal Hamburg! Es ist das letzte Spiel unserer 1. Herren in der Hallensaison 2021/2022 gegen den Rahlstedter HTC. Und es ist das entscheidende Spiel um den Aufstieg aus der 2. Hallenhockeybundesliga in die 1. Liga. Spannender kann es nicht sein! Die Luft flirrt vor Anspannung und oftmals versteht man das eigene Wort nicht. Die Hockeyfamilie kommt zusammen.

 

Dank moderner Technik wird das Spiel per YouTube nach „da draußen“ gestreamt. Von den fast 600 Usern, die in der Spitze den Stream anklicken, wissen wir, dass sie oftmals in Gruppen von bis zu 7 oder 8 Personen vor dem Monitor sitzen und mitfiebern. Somit schauen dieses Spiel wahrscheinlich mehr als 2.000 Menschen!

 

Das Spiel ist eine Partie von zwei Teams auf absolut vergleichbaren Niveau. Sehr vorsichtiges Abtasten, viele Ballwechsel zwischen den Schusskreisen. Der Pfiff zu einer Kurzen Ecke wird hüben wie drüben schon fast wie ein Tor gefeiert. Viele Schusskreisszenen gibt es nicht. Dazu lassen die gut eingestellten Teams und Taktiken sowie die aufgestellten Verteidigungen zu wenig zu.

 

Und so steht es dann nach sehr schnell vergangenen vier Vierteln 2 Minuten und 10 Sekunden vor Schluss noch immer „nur“ 2:2. Ein Unentschieden würde uns, dem BTHC, reichen. Doch zwei Minuten sind im Hallenhockey Welten. Und nur ein einziges Tor von Rahlstedt würde den Traum unserer Jungs (und ja, auch unser aller Traum) zunichte machen. Was für eine Spannung!

 

Doch genau in diesem Moment, genau 2 Minuten und 10 Sekunden vor Ende der Partie, findet ein Pass der BTHC-Abwehr seinen Weg in den Schusskreis – und es klingelt! „Schinken“, wie alle Mannschafts-Käpt'n Fabian Mund nennen, sorgt mit seinem Tor für die Erlösung. Die Halle steht auf der Seite der BTHC-Fans auf dem Kopf! Zwei Tore in zwei Minuten? Das schaffen die Rahlstedter nicht mehr! Oder?

 

Sie nehmen den Torwart für einen sechsten Feldspieler heraus und kassieren leider im direkt anschließenden Spielzug eine grüne Karte – die Überzahl ist dahin. Unsere Jungs nutzen die Chance und schießen in den letzten eineinhalb Minuten noch zwei weitere Tore zum Endstand 5.2.

 

Die Halle tobt! Oh wie ist das schön. Kneif mich mal bitte jemand! Ich stehe noch immer ganz paralysiert da und glaube das noch gar nicht ganz. Die Jungs sind wirklich wieder in der 1. Liga?!?

 

Was sind das für Zeiten – herrlich!

 

Ja, 1. Liga. Und jeder weiß warum!!! Die Hallensaison war noch immer von Corona bestimmt. Das Team war in der Liga klar vorne und wurde zwischendurch immer wieder von Coronafällen bei den Spielern aus dem Rhythmus geworfen. Und doch haben sie zusammengehalten und gekämpft. Sich zurückgekämpft und sich dann am Ende, im letzten Spiel, endlich für ihre Mühen und die Jahre in der 2. Liga belohnt. Sie haben es verdient. Durch und durch!

 

Demnächst geht es wieder aufs Feld. Und dort sieht es in der Regionalliga auch ganz gut aus für einen Aufstieg. Männer, nehmt den Schwung aus der Halle mit und holt euch auch diesen Aufstieg! Und Ende des Jahres heißt es dann „1. Liga und Braunschweig ist dabei“! Wir werden kommen, um zu bleiben!


Was werden das für Zeiten sein – herrlich. Jetzt schon!

Ihr konntet das Spiel nicht sehen? Dann schaut es euch hier nochmal an.


Feldsaison 2020

Der Siggi-aberle Cup

Der Siggi - Aberle Cup wurde vom Niedersächsische Hockey-Verband zusammen mit Hannover 78 ins Leben gerufen.

Vor Allem das Bedürfnis, den durch die Corona Pandemie und die daraus resultierenden fehlenden Spielmöglichkeiten "gebeutelten" niedersächsischen Hockeyspielerinnen und -spielern eine sinnvolle Betätigung zu bieten, ergab die Idee zu dieser Spielrunde. Die Reaktion auf diese "Anti-Corona-Aktion" war groß und auch die Freude der "Hockey-Familie" über diesen Weckruf an ihren Sport war überall zu spüren und bestätigte die Initiatoren!

Immerhin 14 Damen- und 19 Herrenteams aus Niedersachsen und Bremen kämpften in den Gruppenspielen um den Einzug in die Endrunde.

1. Herren des BTHC holen den Pokal !

Der Weg unserer 1. Herren führte über das letzte Gruppenspiel gegen die 1. Herren von CZV, die in einem munteren hin und her letztendlich mit 6:4 niedergerungen werden konnten. Somit waren die BTHC - Herren als Gruppenerster qualifiziert fürs Halbfinale gegen die 2. Mannschaft vom DHC Hannover. Nach einer abtastenden ersten Hälfte (2:0) zogen unsere Herren in der zweiten Halbzeit zum 11:0 Sieg davon und qualifizierten sich somit souverän das Finale des Siggi-Aberle Pokals gegen den DTV Hannover. Das Endspiel wurde in einem spannenden Spiel mit 3:2 gewonnen.



Feldsaison 2019/2020 Regionalliga:

Im Herbst belegten die Herren den 4. Tabellenplatz mit nur einem Punkt Rückstand auf den Tabellenersten.

Das erste Spiel der Rückrunde hätte am18. April 2020 um 16:00 in Hamburg beim Rahlstedter HTC starten sollen. Die Saison entfiel jedoch wegen der Corona Pandemie.


Spielberichte:

Download
Spielbericht HTHC
Spielbericht1.HeHomepage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.7 KB

Historie:

Feldsaison 2020:                   Sieg beim Siggi-Aberle Cup

Hallensaison  2019/2020:  2. Bundesliga:  1. Saison in der 2. Bundesliga: 3. Tabellenplatz.

SPONSORED BY