Breitensport im BTHC

Clubmeisterschaften --- Mixed 2017

Am 22. und 23.September fanden bei herrlichem Spätsommerwetter die Clubmeisterschaften im Mixed, parallel zu den Jugendclubmeisterschaften, statt.

In einem 16er- Feld wurde eine A- und eine B- Runde ausgespielt. Die Meisterschaft war hart umkämpft, die Endspiele endeten fast zeitgleich am Samstagabend gegen 19:00 Uhr jeweils im Matchtiebreak.

Den ersten Platz in der A-Runde erkämpften sich Theresia Kabusch und Stefan Krok. Sie siegten im Matchtiebreak mit 10:8 gegen Susa Schmeusser und Christian Schleussner .

Dritte wurden Waldemar Tracksel und Amy Wegge, bzw. Margret Stolte, die im Spiel um den dritten Platz für Amy Wegge einsprang. Sie konnten sich gegen die viertplatzierten Nicole Berse und Philipp Berse behaupten.

In der B-Runde siegten Maike Weidner und Jan Frischkorn gegen Gudrun Nagel-Wiemer und Christian Land. Auch hier fiel die Entscheidung erst im Matchtiebreak mit 11:9. In der B-Runde wurde der dritte Platz nicht ausgespielt.

Die dritten Plätze belegten Antonia Homburg und Viktor Brand, sowie Anna Schäfer und Timo Schreiber.

Für das Wohlbefinden aller Beteiligten war durch ein umfangreiches Kuchenbüffet gesorgt. Vielen Dank noch mal an Kim und an alle, die einen Kuchen gespendet haben.

Am Abend gab es dann noch ein Grillbuffet, welches zu einem Drittel vom „Rokoko“ und zu einem Drittel vom Verein gesponsert wurde.

Eingeleitet wurde der Grillabend mit einem Begrüßungssekt und der Clubwirt erfreute alle Teilnehmer anschließend mit Freibier.

Am Abend wurde auf der Club-Terrasse noch ordentlich gefeiert und die letzten Kraftreserven gehörten der Tanzfläche. Gegen Mitternacht endeten die sportlichen und mit viel Spaß begleiteten Club-Mixed-Meisterschaften.
Das Fazit aller Beteiligten war sehr positiv und nun freuen sich schon alle auf die Clubmeisterschaften 2018!

Bei weiteren Fragen zum Thema Breitensport helfen Ihnen unsere Mitarbeiter im Sekretariat!


SPONSORED BY