Regionsmeisterschaften Tennisregion Harz - Heide des TNB

Vom 4. -6. September fanden die Jugend- und Jüngstenmeisterschaften der Region Harz-Heide auf der BTHC- Anlage und auf der Tennisanlage des TC Schwülper statt.

Der BTHC war mit 33 Kindern und Jugendlichen bei dem Turnier vertreten.

Herausragende 1. Plätze erreichten Julian Kall (M11), Lykka Welkerling (W12), Lotte Federski (W16) und Marc Soriano (M16). Marc Soriano setzte sich im Halbfinale nach einem sehenswerten Match gegen seinen zwei Jahre jüngeren Teamkollegen Yannick Sauer mit 6:2, 7:6 durch. Marc Soriano gewann dann das Endspiel klar mit 6:0 und 6:1. Jonas Ebel gewann im Viertelfinale gegen den an Nr. 1 gesetzten Lukas Winkelfoß glatt mit 6:4,6:3, verlor dann aber im Halbfinale überraschend gegen Leon Peranovic. Jonas und Yannick belegten somit die 3. Plätze.

Insgesamt ein sehr gutes Abschneiden unserer Junioren B!

 Bei den Mädchen hat Luana Federski (W10) einen sehr guten 2. Platz belegt. Im Finale musste sie sich knapp mit 7:5, 4:6, 3:10 gegen die an Nr. 1 gesetzte Frieda Junge geschlagen geben. Aminah Mhana (W14) verlor im Finale gegen die drei Jahre ältere Vera Darmanyan und belegte somit, in Anbetracht des Altersunterschieds, einen hervorragenden 2. Platz.

Ebenfalls Platz 2 erreichte Louis Tessmann (M14), der sich im Endspiel Lasse Klauenberg geschlagen geben musste.

 

In den Nebenrunden gab es weitere Platzierungen unserer Jugendlichen:

1. Platz : Liam Hoppe (M12)

2. Platz: Alexander Lutsch (M9), Louis Petschellies (M11), Justus Schubert Engelschall (M12), Kira Kall (W14) und Lara Gorissen (W16).

 

Wir freuen uns darüber, dass so viele Jugendliche aus unserem Verein an dieser Meisterschaft teilgenommen und viele auch hervorragende Platzierungen erreicht haben.

 

Weiter so...... und nicht nachlassen!

 

Euer Tennisvorstand

 

 


SPONSORED BY