Tennis-Mixed-Clubmeisterschaft

 Am 21.und 22.Sepember wurden die Clubmeisterschaften im Mixed- Doppel ausgetragen. Es hatten sich 13 Paare angemeldet. Gespielt wurde im KO-Modus. Die Verlierer der ersten Runde spielten den Sieger der B- Runde aus. Wie auch bereits im letzten Jahr kamen viele spannende und umkämpfte Matches zustande. Es wurde ehrgeizig aber auch sehr fair gekämpft!

 

Auch das Wetter spielte mit und am Samstagabend um 17:30 Uhr standen die Sieger fest.

 

 Sieger der A-Runde sind die Titelverteidiger vom letzten Jahr Theresia Kabusch und Stefan Krok. Den zweiten Platz errangen Mimi v. Bredow-Dahlke und Dieter Parting, die sich im Halbfinale ein spannendes Duell mit Susa Schmeusser und Christian Schleusner lieferten und dieses knapp im Match- Tiebreak für sich entscheiden konnten. Tanja Geburzky und Waldemar Tracksel mussten sich im Halbfinale den Titelverteidigern beugen und belegten nach hartem Kampf ebenfalls den dritten Platz.

 

Die B-Runde entschieden Ellen und Robert Langheim für sich. Sie gewannen das Endspiel gegen Gaby Rubin und Antti Ahola.

Die beiden dritten Plätze teilten sich Margret Stolte und Oliver Jungherr sowie Gaby Schnelke und Axel Grüner.

 

Nach der Siegerehrung ging es für einige nahezu nahtlos mit dem Oktoberfest des BTHC weiter.

 

 

 

 

SPONSORED BY