C-Knaben gewinnen Tunier in Celle

Am Wochenende haben sich die C-Knaben mit ihrem derzeitigen Trainer Kolja Groß auf den Weg zu einem zweitägigen Turnier nach Celle gemacht. Auf Grund einiger kurzfristiger Absagen fand das Turnier nur mit dem MTV Celle, TuS Lichterfelde, SC Charlottenburg, Klipper THC und dem BTHC statt. Der Spielplan sah daher jeweils ein Hin und ein Rückspiel à 2x10 Minuten vor.

Unsere Jungs mussten daher am Samstag sieben Spiele absolvieren, die sie jeweils souverän gegen Celle (12:0 und 9:0) und Lichterfelde (3:0 und 3:0) gewannen. Das erste Spiel gegen Klipper gewannen sie ebenfalls mit 3:1. Im Rückspiel unterlagen sie dann allerdings kurz darauf mit 7:2. Zum Glück endete der Spieltag mit einem 4:1 gegen den SCC, so dass die Jungs motiviert nach Hause fuhren. Am Sonntag folgte ein erfolgreicher Einstieg in den Spieltag mit einem 6:1 gegen den SCC. In einem spannenden Finale trafen unsere Jungs erneut auf Klipper und konnten sich den Turniersieg mit einem 1:0 gegen die Hamburger sichern. Die Freude war riesig!

 

 

SPONSORED BY